Willkommen bei MapFox
+++ Buchhändleranfragen erwünscht +++ 0431 - 666 75 99 +++ kontakt@mapfox.de +++
Warenkorb
Artikel: 0
€ 0.00

Zur Kasse
Impressum Versandkosten AGB Kontakt Partnerprogramm Links
Aktuelle Infos

Erweitertes Sortiment

Stöbern

Europa-Übersichtskarte


NEU im Sortiment
Poster, Wandkarten, Reliefkarten
Globen
Landkarten-Puzzles
Europa - allgemein
Welt - allgemein
Außereuropäische Länder
Albanien
Andorra
Baltikum
Bosnien-Herzegowina
Bulgarien
Belgien
Benelux
Dänemark
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Großbritannien
Irland
Island
Italien
Kosovo
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Mazedonien
Mittelmeer und Mittelmeer-Inseln
Moldawien
Montenegro
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Serbien
Skandinavien
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechien
Türkei
Ukraine
Ungarn
Weißrussland (Belarus)
Zypern
Verlage
Digitale Landkarten auf CD-ROM / DVD, SD-Karte
Reisen allgemein
Astronomische Karten und Bücher
NonBooks und Zubehör
Schnäppchen - Restposten - Mängelexemplare
Top-Destinationen
Extra-Sortiment
Wanderwege - Routen - Fernradwege
Literatur über Landkarten, Vermessung, Entdeckungen
Historische Landkarten

Schnäppchen

Gesamtübersicht

Startseite

Allgäuer Alpen - Höhenwege und Klettersteige - mit Heilbronner Weg - Wanderführer special *** SCHNÄPPCHEN *** - Rother Wanderführer - Bergverlag Rother
<< Bayern: Wanderführer, Kletterführer
<< Bergverlag Rother
<< Schnäppchen - Restposten - Mängelexemplare
 
(Titelbild evtl. abweichend)

MÄNGELEXEMPLAR - Altauflage 2015, daher zum Sonderpreis.

Schon lange Zeit bevor das Wort »Klettersteig« überhaupt aus der Taufe gehoben wurde, weihte man - im Jahre 1899 - den für die damalige Zeit kühn angelegten Heilbronner Weg ein. Seitdem erfreut sich dieser versicherte Höhenweg im Herzen der Allgäuer Alpen allergrößter Beliebtheit bei Bergsteigern und erfahrenen Wanderern, überquert die Route doch wuchtige Felsberge in etwa 2600 m Höhe. Obendrein können mit der Mädelegabel und dem Hohen Licht zwei der bekanntesten und begehrtesten Allgäuer Gipfelziele beinahe nebenbei »mitgenommen« werden. Der Heilbronner Weg berührt jedoch nur das Kernstück des Allgäuer Höhenwegnetzes. Auch die Durchquerung des Gebirges von Hütte zu Hütte in etwa einer Woche gehört zu den Lieblingsunternehmen der Bergwanderer. Für alle, die am Heilbronner Höhenweg Geschmack am Klettern gefunden haben, gibt es zwei Leckerbissen, die man in diese Tour einbeziehen kann: den Mindelheimer und den Hindelanger Klettersteig, die ihren besonderen Reiz durch die Routenführung stets über die Grate und über jeweils vier Gipfel bekommen.

Neben der klassischen Höhenroute durch die Allgäuer Alpen stellt Dieter Seibert fünf weitere Touren vor: zwei Drei-Tages-Touren durch die Tannheimer Berge und rund um den Vilsalpsee, die auch miteinander verbunden werden können, einen Panoramaweg der Extraklasse durch die Hornbachkette hoch über dem Lechtal, die Runde um das innere Kleinwalsertal und einen Höhenweg durch die Allgäuer Voralpen nach Riezlern, bei dem nicht weniger als fünfzehn Gipfel bestiegen werden können.

Jeder der Höhenwege wird in seinen Teilabschnitten - von Hütte zu Hütte - vorgestellt. Genaue Routenbeschreibungen zu den insgesamt 40 Tagesetappen, 16 Tourenkärtchen im Maßstab 1:75.000 mit eingetragenem Routenverlauf sowie Tourensteckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen und Stützpunkten erleichtern die Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Dazu werden am Weg liegende Gipfeltouren wie jene zum Großen Krottenkopf, der höchsten Erhebung der Allgäuer Alpen, und alternative Routen zum üblichen Weg beschrieben. Und nicht zuletzt ist der Wanderführer so abgefasst, dass man alle Tourenabschnitte auch für sich alleine vom Tal aus begehen kann.

128 Seiten mit 92 Farbabbildungen
16 Wanderkärtchen im Maßstab 1:75.000 und zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:250.000 und 1:550.000

Klicken Sie hier, wenn Sie diesen Artikel in der Version zum normalen Preis sehen möchten.

Kartenausschnitt

Kartenbeispiel

Allgäuer Alpen - Höhenwege und Klettersteige - mit Heilbronner Weg - Wanderführer special *** SCHNÄPPCHEN *** - Rother Wanderführer - Bergverlag Rother
EAN / ISBN: 9783763331208
Preis: EUR 8.00

sofort versandfertig Dieser Artikel ist im Normalfall sofort lieferbar.
Produkt EUR Anzahl Bestellen
Allgäuer Alpen - Höhenwege und Klettersteige - mit Heilbronner Weg - Wanderführer special *** SCHNÄPPCHEN *** - Rother Wanderführer - Bergverlag Rother 8.00
Versandkostenfrei in Deutschland ab 20,- Bestellwert

incl. MwSt.

Stichworte, die bei der Suche nützlich sein könnten:
Heilbronner Weg - Allgäu Wanderführer - Allgäuer Alpen Wanderführer - Heilbronner Weg Wanderführer - Allgäuer Alpen - Allgäu - Bayern Wanderführer - Bayern Reiseführer - Bayern Kletterführer - Bergverlag Rother - Rother Verlag - Rother Wanderführer - Alpen Wanderführer - Rother Wanderbücher - Rother - Rother-Verlag - Schnäppchen - Sonderangebote - Restposten


Startseite  Gesamtübersicht  Allg. Geschäftsbed.  Impressum Aktuelle Infos
  • Aktuelle Karten - Historische Namen
    zweisprachige Landkarten über Polen und das Kaliningrader Gebiet

  • Thüringer Wald
    Das klassische Wandergebiet im Herzen Deutschlands

  • Jakobsweg
    Karten und Reiseführer zum Pilgern


    Hinweis für Kunden aus der Schweiz ...

    Bei Zahlung auf unser Postfinance-Konto fallen keine Auslandsspesen an.


    Magnetpuzzle WELT


    GESTRESST???
    ... dagegen gibt´s den Anti-Stress-Globus von MapFox


    Die Welt aus dem All
    Dekorative Satellitenbild-Poster in gestochen scharfer Auflösung!


    Foxxi der Kuschelfuchs
    Der MapFox-Fuchs jetzt auch zum Kuscheln!


    Historische Landkarten


    Schicke Taschen


    Wandkarten
    Versandkostenfrei in Deutschland!


    Tolle Lernsachen zum neuen Schuljahr
    Außerdem bei Kidsfox.de: Kinderbücher in anderen Sprachen und schöne Sachen für schlaue Kinder.


    Landkarten-Puzzles
    Wunderschöne Geschenkidee für helle Köpfchen ab 5 J.


    Schreibtisch-Unterlagen
    So prägt sich die Deutschlandkarte ein!